Datum

22 Mrz 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:30

Labels

Öffentlich

Lesung und Gespräch in der Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Lesung und Gespräch mit Michael Göring anhand seines Romans Dresden im Rahmen der Reihe “Versöhnung und Neuanfang”.

Eine Veranstaltung des Politischen Bildungsforums Sachsen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden

Es gelten die aktuellen Coronaschutzverordnungen.

Eintritt frei. Weitere Informationen auf den Internetseiten der Veranstalter:

https://www.bautzner-strasse-dresden.de/index.php/versoehnung-und-neuanfang-0

https://www.kas.de/de/web/sachsen/veranstaltungen/detail/-/content/wer-hat-den-eisernen-vorhang-geoeffnet-oeffnung-und-neuanfang-1

 

Die Veranstaltung ist beendet.

„Was ich schon immer einmal sagen wollte“ - Gesprächsreihe mit Michael Göring, Auftakt am 5. Oktober 2022
„Was ich schon immer einmal sagen wollte“ - Gesprächsreihe mit Michael Göring - Auftakt am 5. Oktober 2022

Privacy Preference Center